Home / Race / Trainingslager Meinerzhagen 2015

Trainingslager Meinerzhagen 2015

IMG_3449s (1)Was kommt nach Meinerzhagen? Nichts oder vielleicht nur die Hölle? Wer die sieben Tage vor Ostern einigermaßen unbeschadet überlebt hat,  ist fürs Leben vorbreitet. Die klimatischen Verhältnisse waren in diesem Jahr eine echte Prüfung für Mensch und Material.  Erst Sturmtief Niklas, dann Dauerregen bei zwei Grad und zum Schluss dichter Schnellfall und nur wenige  Sonnenstunden, drückten auf die Moral der Truppe. Dank  Sabine und Frank Lüttel, die guten  Seelen und Köche im Haus des Westdeutschen Skiverbands, das zum X’ten mal als Unterkunft diente, waren die Tage im Sauerland auszuhalten. Sei es die Currywurst am Ruhetag und die Fischstäbchen am Karfreitag oderIMG_6331IMG_3356IMG_3503IMG_6361WP_20150401_008einfach nur das außerplanmäßige Eis als 2.Nachtisch, das alles ließ uns durchhalten. Es gab aber  auch viele schöne Stunden. Die Spieleolympiade am trainingsfreien Tag begeisterte alle Teilnehmer. Sei es das Staubsaugerspiel, das Schokokussessen, die coolste Sau, der beste Oberarm und diverse Frage- und Tüftelaufgaben rund um den Radsport ließ die Truppe das Sauwetter vergessen. Trotzdem hatte wir am Ende fast jeder rund 250 Trainingskilometer, etliche Höhenmeter und viel Athletikstunden absolviert und freuen uns auf Meinerzhagen 2016!!

About Volker Schoenholz

Check Also

Beate Pelani zieht EM-Ticket im Cross-Duathlon in Lage

Am 12.03.2017 startete Ruhrpottbikerin Beate Pelani bei Topwetter im Rahmen der jährlichen Landesmeisterschaften NRW im …