Home / Allgemein / Ruhrpottbiker radeln für den Klimaschutz

Ruhrpottbiker radeln für den Klimaschutz

Am vergangenen Wochenende starteten die Ruhrpottbiker das diesjährige „STADTRADELN in Essen“.  Gemeinsam fuhren die Breitensportler des MSV Essen Steele 2011 e.V. zur Eröffnung der dreiwöchigen Challenge. Los ging es nach dem Training am Drago.  Erstes Ziel war die Eisdiele „La Luna“ im Universitätsviertel.

Dort starteten die Ruhrpottbiker gemeinsam mit vielen anderen Teilnehmern in Richtung Nienhausen-Park in Gelsenkirchen. Dort fand die Eröffnungsveranstaltung für Radler aus allen Städten der Metropole Ruhr statt.

Nach Kaffee, Kuchen oder Bratwurst fand die gemeinsame Ausfahrt am COME einen gemütlichen Ausklang bei einem Kaltgetränk.

About BF

Check Also

WDR Lokalzeit berichtet am 19.6.2019 über die Dirt-Anlage im COME

Ein Team des WDR-Fernsehens war heute am 17.6.2019 zu Gast beim MSV-Training. Der Beitrag wird …