Home / Allgemein / Ruhrpottbiker erobern die Podien der Trainingsrennen in Bocholt

Ruhrpottbiker erobern die Podien der Trainingsrennen in Bocholt

Traditionell veranstaltet der RC Bocholt 77 an den ersten drei Sonntagen im Januar die offene MTB-Stadtmeisterschaft rund um das Vereinsgelände. Für die Ruhrpottbiker quasi ein Pflichttermin. Zahlreiche Fahrer gingen an den Start.

Nach dem letzten Rennen am 20.01.2019 konnte sich die Erfolgsbilanz der Fahrer sehen lassen. In nahezu allen Altersklassen standen Ruhrpottbiker oben auf dem Treppchen.

Philipp Krüger siegte in der Altersklasse U13. Die U15-Wertung gewann Karolina Buhrke. Jan Ole Zilse verwies in der Männerwertung alle anderen Fahrer auf die Plätze. Benjamin Muth sicherte sich mit einem ersten und zwei zweiten Plätzen in der Serie die Silbermedaille in der Gesamtwertung. Auch in der Mannschaftswertung siegte das Team des MSV Essen Steele mit 53 Punkten Vorsprung vor dem zweitplatzierten Team.

        

Erfreulich hoch war die Beteiligung Essener Fahrer in den Rennen des 1. Schrittes. Insgesamt 6 Fahrer gingen an den Start, darunter die Debütanten Jacob Buchenau, Hannes Lovin, Jan Ole Berger, Ilias Blocklinger  und Fabian Sprafke. Soren Stempel belegte als bester Fahrer den 5. Platz in der Gesamtwertung. Drei Ruhrpottbiker Kids starteten in der Klasse U11. Ida Holtermann (U11 weiblich) belegte dabei im Gesamtklassement Platz 7. Insgesamt 10 Fahrer stellte der Verein in der Altersklasse U13.

In der Altersklasse U15 dominierte Frauenpower. Alice Berthold (U15w) fuhr in zwei Rennen unter die Top 10. Karolina Buhrke deklassierte im letzten Rennen das Feld und fuhr souverän auf den ersten Platz.

Vier Starter gingen in der U17 an den Start. Am Ende landete Justus Frede unter den Top 10 in der Gesamtwertung, die drei übrigen Fahrer kämpften am dritten Renntag in Süddeutschland um wertvolle Punkte in der Nachwuchssichtung für die Bundesliga-Saison.

Im Hauptrennen der Männer gingen an allen Renntagen über 70 Fahrer an den Start. Zwei dritte Plätze und ein Sieg reichten Jan Ole Zilse zum Gesamtsieg in der Elite.

 

About BF

Check Also

Winterausfahrt in Witten

Am vergangenen Wochenende erhielten die fünf Serienfahrer des MSV Essen Steele 2011 e.V. tatkräftige Unterstützung …