Home / Activities / Nachwuchssichtung im Hood

Nachwuchssichtung im Hood

Am 09.06.2018 waren die Ruhrpottbiker zu Gast bei Nachbarn. Das Gymnasium an der Wolfskuhle feierte 50-jähriges Bestehen und hatte zu einem Schulfest geladen. Ehrensache für die Ruhrpottbiker, sich an der Gestaltung des Festes mit zu beteiligen. Ein Team um Jörg Freistühler von der Wolfskuhle und Andreas Brauer startete eine Nachwuchssichtung auf Lokalebene. 

Zahlreiche Jungen und Mädchen aber auch ambitionierte Lehrerkollegen des Organisators lieferten sich spannende Duelle auf den 4 Lines. Gewertet wurde vorrangig, die Hindernisse fehlerfrei zu überwinden. Schnelligkeit war zweitrangiges Kriterium.

Bei den Mädchen konnte sich Anja Routschenko mit 13 Punkten durchsetzen. Den ersten Platz bei den Jungen belegte Joshua Seion mit der vollen Punktzahl von 17 Zählern, gefolgt von Robin Hirsemann.

 

About BF

Check Also

Stefanie Dohrn und Janine Schneider gewinnen BIKE Transalp Challenge 2018

MSV-Athletinnen Stefanie Dohrn und Janine Schneider haben als „Team Nauders“ die schwere BIKE Transalp Challenge 2018 gewonnen. Sie konnten …