MSV Wintertraining

Pünktlich zum Start des alpinen Abfahrtsrennen in St. Moriz und dem Sprintrennen bei der Biathlon WM, meldete sich auch im Ruhrpott der der Winter mit aller Macht zurück. Ein sogenanntes Höhentief hatte 5 cm Neuschnee im Gepäck und verwandelte über Nacht unsere Trainingsstrecken in eine weiße Winterlandschaft. Doch wer dachte „heute ist eh kein Training“ täuschte sich gewaltig. Pünktlich um 10:00 Uhr bogen wie jeden Samstag Radler für Radler um die Ecke. Der Treffpunkt an der zornigen Ameise war ähnlich voll wie an einem lauen Sommertag. Alle Alters-und Leistungsgruppen waren vertreten, um die weiße Pracht unter ihre Stollen zu nehmen.

 

 

About Volker Schoenholz

Check Also

Westfalen Winterbike Trophy 2019 – 9 Stationen zum Erfolg!

Dreikönig 2019: Für die Breitensportler des MSV Essen Steele 2011 e.V. der Auftakt zu einer …