MSV Nachwuchs erfolgreich beim NRW-Atheltikwettkampf

Etwa 90 Nachwuchssportler der Altersklassen U11 bis U17 starteten bei der elften Austragung des NRW-Athletikwettkampfes am ersten Märzwochenende. Erstmals wurde in diesem Jahr der Übungskatalog des BDR aus dem Disziplinbereich MTB übernommen. Die Überprüfung erfolgte gemeinsam für alle Sportler der Rennsportdisziplinen.

Die Ruhrpottbiker schickten 9 Nachwuchssportler nach Büttgen und fuhren sehr gute Ergebnisse ein.

Carlos Schenk siegte in der Altersklasse U15 männlich. Stella Rieke errang in der U17 weiblich den zweiten Platz.

Jale Rützenhoff (U11 weiblich), Jan Hartmann (U13 männlich) und Alice Berthold (U15 weiblich) verpassten jeweils knapp das Podium und landeten auf Platz 4 in ihren Altersklassen.

Im starken Teilnehmerfeld der U15 männlich belegte Niclas Bösing den 9. Platz. Philipp Krüger landete auf Platz 13. Tiago Rützenhoff beendete den Wettkampf auf Rang 20. Theo Holtermann belegte Platz 28.

Die Trainer Arndt Krüger und Thomas Hartmann zeigten sich mit dem Gesamtergebnis sehr zufrieden. Der Test zeigte, dass die Fahrer der Altersklassen U15 und U17 bestens für den Wettbewerb der BDR Bundesliga Nachwuchssichtung vorbereitet waren. Der für den 8. März 2020 geplante Test wurde kurzfristig abgesagt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

About BF

Check Also

Karolina Buhrke gewinnt MTB‐Marathon‐Trophy 2019

Die 16-jährige MSV-Fahrerin Karolina Buhrke gewinnt die Nutrixxion MTB‐Marathon‐Trophy 2019 in der Altersklasse JUGEND WEIBLICH U17. …