Home / Allgemein / Erster Trial Trainingswettkampf am COME

Erster Trial Trainingswettkampf am COME

Um unsere Fahrer Top vorzubereiten haben wir heute einen Trainings Wettkampf am COME veranstaltet. Wie beim NRW Cup hatten die Fahrer auch hier den gleichen Ablauf.

Zunächst eine Vorstellung des Trials, dann 5 min Zeit zur eigenen Besichtigung und planen seiner eigenen Route.
Anschließend der Wettkampf in dem man Punkte sammeln muss.

Zwei Trials wurden den Fahrern geboten, die sie letzte Woche selbst gebaut hatten.

„Wichtig ist uns dabei, das die Fahrer lernen ihre eigene Leistung einzuschätzen uns so ihre Linie zwischen leichten, mittleren und schweren Hindernissen wählen. Durch das Training hier wollen wir unseren Fahrern helfen sich besser einzuschätzen, denn wenn sie die Hindernisse bereits durchs Training kennen, fällt es ihnen leichter sich im Wettkampf zu entscheiden. Dann wissen sie auf welchen Hindernissen sie sicher punkten können und wo sie vielleicht Punkte riskieren.“, so Trainer und Jugendleiter Michael Osinski

Zum Abschluss gab es natürlich wie es sich für einen Wettkampf gehört eine Siegerehrung mit Medaillen.

IMG_4563 IMG_4565 IMG_4610 IMG_4603 IMG_4593IMG_4583IMG_4613IMG_4656 IMG_4581IMG_4658IMG_4627IMG_4679

 

About Michael

Check Also

Traditionelles Osterfeuer bei den Ruhrpottbikern

Am Ostersamstag, den 15. April 2017, veranstalten wir wieder unser traditionelles Osterfeuer auf unserem Vereinsgelände, …