Home / Wettkämpfe / Erfolgreiche Rennpremiere: Cross meets COME

Erfolgreiche Rennpremiere: Cross meets COME

Eine durchweg erfolgreiche Premiere gelang den Ruhrpottbikern bei der Ausrichtung des 1.Essener Cyclo Cross Cup am 30.11. Unter Flutlicht kämpften sich ca. 200 Radsportler und rund 70 Leichtathleten über den anspruchsvollen Parcours. Durch die Kooperation mit dem Schulzentrum an der Wolfskuhle entstand auf dem MSV-Vereinsgelände „COME“ (Center of  Mountainbike Essen) und dem Schulhof eine 2,5 km lange Cross-Strecke, die es in sich hatte.

Schon beim Streckentest in der Planungsphase berichteten die MSV-Starter von einer schweren Runde, in der es kaum Möglichkeiten zur Erholung gibt. Zahlreiche enge Kurven, zwei Sandkuhlen, natürliche Hindernisse und eine lange Treppenpassage verlangten den Sportlern Einiges ab. Dennoch war das Feedback der meisten Teilnehmer durchweg positiv. Einige scheuten auch die weiten Anreisen z.B. aus Hannover, Bremen und Leipzig nicht. Im Rahmen der Crossrennen trugen die Ruhrpottbiker auch ihre Vereinsmeisterschaft aus, sind doch die Rennen in den Hobbyklassen und den Lizenzklassen bis zur U17 auch für Mountainbikes erlaubt.

Für die zweite Auflage 2020 planen die MSV Verantwortlichen eine Teilnahme im NRW Cross Cup und hoffen so auf noch größere Starterfelder.

Fotos von Michael Göllner.

Weitere Fotos der Veranstaltung von ihm:

Elite: https://flic.kr/s/aHsmJUz2S4

Masters: https://flic.kr/s/aHsmJUHKuJ

Hobby: https://flic.kr/s/aHsmJUy39P

About Holger Schwichtenberg

Ich fahre im XCO NRW Cup sowie MTB-Marathons in der Klasse "Senioren 2" und helfe im Verein mit, die Website zu pflegen.

Check Also

Karolina Buhrke gewinnt MTB‐Marathon‐Trophy 2019

Die 16-jährige MSV-Fahrerin Karolina Buhrke gewinnt die Nutrixxion MTB‐Marathon‐Trophy 2019 in der Altersklasse JUGEND WEIBLICH U17. …