Home / Activities / Bocholt ruft – Ruhrpottbiker-Kids antworten

Bocholt ruft – Ruhrpottbiker-Kids antworten

9 Kids des MSV Essen Steele folgten am vergangenen Wochenende dem Aufruf der Bocholter Kollegen vom RC 77 zur Teilnahme am zweiten Trainingsrennen. Die Kids der Klassen bis U13 setzten die schöne Tradition fort, am 2. Rennwochenende auf dem Gelände am Hünting zu trainieren und gesellige Stunden dort zu verleben.
Sie nutzten die Gelegenheit zu einem Spezialtraining auf der Strecke, relaxten im Spaßbad, genossen die von den Eltern organisierten Grill- und Salatspezialitäten und bereiteten sich in einem auf die Gruppe abgestimmten Brain-Gym-Training auf das zweite Rennen der Winterrennserie vor. Kurz gefasst: Ganzheitliches Training at it´s best für Körper, Geist und Seele. WDU_5231 IMAG0031
Um 11:15 trafen sich die Nachwuchssportler zum Training auf der Strecke. Bei winterlichen Temperaturen konnten sich die Sportler einen ersten Eindruck von den Verhältnissen vor Ort verschaffen. Für 3 der 9 Sportler war es die erste Erfahrung auf dem Track und damit die optimale Vorbereitung auf ein Rennen am nächsten Tag.
Nach einer kurzen Stärkung ging es dann in Begleitung einer erfahrenen Physiotherapeutin zur Regeneration ins Spaßbad. Nach drei Stunden vermeldete die Fachkraft, dass alle Sportler die Trainingseinheit gut überstanden hätten und fit für das kommende Rennen seien.
Das Sportlerbuffet am Abend ließ keine Wünsche offen: vegetarisch, vegan, no carb… die Küche bot für alle Sport- und Lebensformen ein abwechslungsreiches und leckeres Angebot, das alle gern für neue Cross-Over-Geschmacksempfindungen nutzten. Garantiert koffeinfrei. Zum Abschluss des Trainingstages gab es für alle Kids noch ein kleines gruppenorientiertes Brain-Gym-Programm mit Pantomime, Rätseln, Kommunikations- und Bewegungsspielen und dem speziellen Onkel-Arne-erzählt-eine-Gute-Nacht-Geschichte-Ritual. IMAG0033
In der Nacht hatte der Schnee die Strecke in ein kleines Winter-Wonderland verwandelt. Das westliche Münsterland war von einer leichten Schneedecke überzogen. Zum Empfang der Rennteilnehmer zeigte sich die Sonne, so dass einem erfolgreichen Renntag nichts im Wege stand.IMAG0035 Und so setzten die Kids schon im ersten Rennen einen wunderbaren Akzent und stellten den Tagessieger. So motiviert zogen die Athleten der übrigen Rennklassen nach und bewiesen einmal mehr die Klasse der Ruhrpottbiker.
Wir bedanken uns herzlich bei den Verantwortlichen des RC 77 für die Gastfreundschaft! Wir haben es genossen und freuen uns auf 2017!

About HJZ

Check Also

Beate Pelani zieht EM-Ticket im Cross-Duathlon in Lage

Am 12.03.2017 startete Ruhrpottbikerin Beate Pelani bei Topwetter im Rahmen der jährlichen Landesmeisterschaften NRW im …