Home / Allgemein / 3 neue Landesverbandsmeister im MSV

3 neue Landesverbandsmeister im MSV

Bei den Landesverbandsmeisterschaften in Grafschaft am 16.06.2019 standen die Ruhrpottbiker des MSV Essen-Steele 2011 e.V. drei mal ganz oben auf dem Podest. Sean Feldhaus Mondraker Rockets in der Eliteklasse, Jan Ole Zilse ROSE Bikes Racing bei den Herren der U23 sowie Benni Muth bei den Junioren gewannen den NRW Titel. Alice Berthold belegte bei den Schülerinnen der U15 Platz 3.

Die Ruhrpottbiker reisten wieder einmal mit einer großen Mannschaft an. Insgesamt 21 Fahrer starteten in den Schülerklassen. 11  Fahrerinnen und Fahrer platzierten sich in ihren Altersklassen jeweils in den Top 10!

Jan Ole Berger sicherte sich im Bambini-Rennen den zweiten Platz, Fine Prause kam als Neunte ins Ziel. Auch im Rennen der U9 erklomm ein Ruhrpottbiker das Podium: Soren Stempel wurde Dritter. Seine Vereinskollegin Elli Prause belegte Rang 4, ihr Bruder Milo fuhr als Neunter unter die Top 10.

Im spannenden Duell der Schülerinnen U11 musste sich Ida Holtermann an diesem Tag nur Vivian Büscher aus Rheine geschlagen geben und wurde Zweite. Jale Rützenhoff belegte Platz vier. Pepe Prause beendete das Rennen der Schüler U11 als Neunter. Den gleichen Platz belegte Antonia Schmereim in der Alterslasse U13 der Schülerinnen.

Philipp Krüger belegte in der Altersklasse Schüler U13 Rang 2. Auf den Plätzen 3 und 4 landeten mit Tiago Rützenhoff und Niclas Bösing ebenfalls Ruhrpottbiker.

Dank an Merlin Muth für die tollen Aufnahmen!

About BF

Check Also

WDR Lokalzeit berichtet am 19.6.2019 über die Dirt-Anlage im COME

Ein Team des WDR-Fernsehens war heute am 17.6.2019 zu Gast beim MSV-Training. Der Beitrag wird …