Großartiges MTB Finale in Wetter!

Am letzten Septemberwochenende traf sich die nationale Mountainbikes Szene auf dem Harkortberg in Wetter zu einem MTB Großevent. Die Finals des ARAG Schüler Cup, des NRW MTB Cup sowie des 3 Nationen Cup standen an. Erweitert wurde das Programm mit den Rennen der Bundesnachwuchssichtung und der MTB-Bundesliga. Der MSV war mit einem großen Team in allen Rennen vertreten. Vor allem in der Altersklasse U7 und U9 setzte der MSV ein Zeichen! Mit insgesamt 27 Nachwuchsbikern war der MSV teilnehmerstärkster Verein. Über ein tolles Rennen  und eine verdiente Goldmedaille freute sich Karl Gleisner in der AK U7.

Bei den Rennen des ARAG Schüler Cup sorgten Nelli Markus und Jan-Ole Berger in der AK U11 für Podiumsplätze. Im Geschicklichkeitsfahren wurde Nelli 3. und Jan-Ole 2. In der Schülerklasse U13 kam Vincent Laurich als 10. durchs Ziel.

Das größte Starterfeld gab es in der AK U17. Hier hatten knapp 100 Sportler gemeldet. Im Geschicklichkeitsfahren beeindruckte Niclas Bösing als 6! Ebenfalls einen 6.Platz erkämpfte sich Leon Kaiser in einem starken Elitefeld. Benni Muth wurde 23. In der Gesamtwertung des NRW MTB Cup stand Benni als Sieger ganz oben auf dem Podest. Paul Beljin beendeteden NRW Cup als Gesamtertungs zweiter.

In der Hobbyklasse konnte Nico Sander sein Leadertrikot verteidigen. Als 1. und damit Gesamtsieger in der Klasse Herren FUN setzte er sich souverän gegen die Konkurrenz durch.

About Volker Schoenholz

Check Also

endgültige Ergebnisse Sichtungstag am Landesleistungsstützpunkt Essen/Bochum/Gelsenkirchen 30.04.2022

Wir bedanken uns bei allen Fahrer*innen, Helfer*innen und Zuschauer*innen, die beim 1. Sichtungstag am LLStP …