BDR Sichtungstag

Bei bestem Wetter und unter den Augen von Nachwuchs-Bundestrainer Thomas Freienstein, fand am 27. Juni die Nachwuchssichtung der Altersklasse U13 auf dem COME statt. Sie dient als Qualifikation für die TFJV, einem jährlich in Frankreich ausgetragenen Vergleichswettkampf junger Mountainbiker. Die aus dem gesamten Bundesgebiet angereisten Sportler, stellten sich den Prüfungen Trial, technisches Einzelzeitfahren und dem abschließenden XCO Rennen. Zum ersten Mal fand diese Sichtung in NRW statt und die MSV Verantwortlichen blicken stolz auf eine rundum gelungene Veranstaltung zurück. Ein großes Danke schön geht an das MSV Helfer- und Orga-Team, die diesen tollen und fairen Sichtungstag ermöglicht haben.

 

 

About Volker Schoenholz

Check Also

Bundesnachwuchssichtung Hausach

Endlich wieder Rennen! Für einige junge Sportler und Sportlerinnen vom MSV hatte das lange Warten …